Einsprache, Freudenbergstr. 1b, Rossrüti eingereicht

Die Sunrise Communications AG will am Antennenstandort Freudenbergstrasse 1b in Rossrüti, die bestehenden Antennen mit adaptiven Antennen (5G) erweitern und dazu den Sendemast erhöhen.

Das Baugesuch dazu, lag bis 10. Dezember 2020 beim Departement Bau in Bronschhofen auf.

In dieser Frist kontaktierten zahlreiche Anwohner die IG Wil stoppt 5G, worauf wir eine Sammeleinsprache lancierten. Im rechtlich verbindlichen Einspracheperimeter von 699 Metern rund um den Antennenstandort, kamen rund 63 Einsprechende zusammen, welche in der Sammeleinsprache durch die IG Wil stoppt 5G vertreten werden. Einzelne Einsendungen konnten leider nicht mehr berücksichtigt werden, da diese zu spät eingetroffen sind. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Sämtliche Beteiligte wurden über das Zustandekommen der Einsprache informiert. Eine Medieninformation ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht geplant. Die einzelnen Dokumente werden zu einem späteren Zeitpunkt publiziert.

team@wil-stoppt-5g.ch